Condividi
Preferiti
Stampa/PDF
GPX
KML
Crea itinerario fino qui
Plugin
Fitness
Qualitätswege Itinerario a tappe

Vogtland Panorama Weg® (Sentiero Panoramico nel Vogtland)

5 Qualitätswege • Vogtland
Responsabile del contenuto
Tourismusverband Vogtland e.V.
  • Im Triebtal
    / Im Triebtal
    Foto: CC BY-ND, Christoph Beer
  • Wandern in Sachsen.
    / Wandern in Sachsen.
    Foto: Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH, Tourismusverband Vogtland e.V.
  • Wandern in Sachsen.
    / Wandern in Sachsen.
    Foto: Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH, Tourismusverband Vogtland e.V.
  • Oberes Schloss Greiz
    / Oberes Schloss Greiz
    Foto: CC BY-ND, Tourist-Information Greiz
  • Alte Wache Greiz
    / Alte Wache Greiz
    Foto: CC BY-ND, Tourist-Information Greiz
  • Deutsche Raumfahrtausstellung
    / Deutsche Raumfahrtausstellung
    Foto: Yvonne Voigtmann, CC BY-ND, Archiv TMGS/Fotograf Reiner Weisflog
  • Wernesgrüner Brauerei Gutshof
    / Wernesgrüner Brauerei Gutshof
    Foto: Tourismusverband Vogtland, Tourismusverband Vogtland e.V.
  • Vogtland Arena
    / Vogtland Arena
    Foto: Tourismusverband Vogtland, Tourismusverband Vogtland e.V.
  • Segelboote
    / Segelboote
    Foto: Tourismusverband Vogtland, Ines Roßbach
  • Im Triebtal
    / Im Triebtal
    Foto: Tourismusverband Vogtland, Christoph Beer
  • Köhlersteig bei Greiz
    / Köhlersteig bei Greiz
    Foto: CC BY-ND, Christoph Beer
Cartina / Vogtland Panorama Weg® (Sentiero Panoramico nel Vogtland)
400 600 800 1000 m km 20 40 60 80 100 120 140 160 180 200 220 240 Göltzschtalbrücke Sparkasse Vogtland Arena Klingenthal Burg Mylau
Meteo

Certificato di qualitá die sentieri escursionistici in Germania
Godetevi il paesaggio incantato durante l’escursione sul Vogtland Panorama Weg®.
Aperto
media
244,6 km
68:19 h.
4880 m
4868 m
Godetevi l’escursione sul Vogtland Panorama Weg® attraversando incantate valli torrentizie e fluviali, variopinti prati in fiore, silenziose radure nel bosco e panorami da sogno. Conoscerete sui sentieri di questo percorso circolare una regione che non ha pari in Germania. E, sin dall’inizio del vostro itinerario, fatevi sopraffare dalla bellezza di una vera e propria “meraviglia del mondo”: il ponte di Göltzschtal, il più grande ponte costruito in mattoni del mondo.   Inoltre: più di 6.000 appassionati di escursioni provenienti da tutta la Germania hanno scelto il Vogtland come la regione tedesca preferita per le escursioni! 

 

Tracciatura del sentiero 

Il Vogtland Panorama Weg® si snoda lungo sentieri contrassegnati con colori diversi (blu, rosso, verde, giallo), tracciatura supplementare con il logo riportante le tre iniziali VPW.  

 

Caratteristica 

Paesaggi molto variegati: la parte settentrionale caratterizzata essenzialmente da zone aperte, la parte meridionale da boschi.  

 

Grado di difficoltà 

Escursione a tappe da facile a medio-difficile in un’area completamente collinosa.   

 

Interessante per 

Escursionisti, amanti della natura, escursionisti individuali, turisti impegnati in camminate di uno o più giorni, associazioni di escursionisti fino a 25 persone.

Consiglio dell'autore

  • Erlebniswelt Musikinstrumentenbau Vogtland in Markneukrichen - erleben Sie das tradtionsreiche Handwerk weltbekannter Musikinstrumentenbauer
  • größte Ziegelsteinbrücke der Welt - die Göltzschtalbrücke
  • Vogtland Arena Klingenthal - modernste Skisprungschanze Europas

Certificato di qualitá die sentieri escursionistici in Germania Certificato di qualitá die sentieri escursionistici in Germania
Difficoltà
media
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello sul mare
915 m
260 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Possibilitá di ristoro

Wernesgrüner Brauerei Gutshof

Consigli per la sicurezza

Schwierigkeitsgrad: Leichte bis mittelschwere Etappenwanderung in durchweg hügeligem Gelände.

Attrezzatura

Der VPW ist ein Etappen-Wanderweg und sollte daher mit entsprechender Ausrüstung begangen werden. 

Ulteriori informazioni e link

Tourismusverband Vogtland e. V.
Göltzschtalstraße 16
08209 Auerbach
Telefon: +49 (0) 3744 188860
www.vogtlandpanoramaweg.com

Punto di partenza

Il ponte di Göltzschtal presso Mylau / Netzschkau (294 m)
Coordinate:
Geografico
50.623286, 12.245793
UTM
33U 305192 5611554

Arrivo

Il ponte di Göltzschtal presso Mylau / Netzschkau

Percorso

Etappe 1:

Von der größten Ziegelsteinbrücke der Welt führt der idyllische Köhlersteig durch die wildromantische Schlucht der Göltzsch bis zu deren Mündung in die Weiße Elster. Ein wahrer Auftakt nach Maß, bevor es dann, nicht weniger schön, an der Elster entlang, flussaufwärts bis zur Elstertalbrücke bei Jocketa geht.

Etappe 2:

Von der Elsterbrücke geht es in die schöne Altstadt von Plauen, der vogtländischen Hauptstadt. Eine lohnende Verlängerung führt in das Vogtländische Mühlenviertel, zur geheimnisvollen Drachenhöhle Syrau, Sachsens einziger natürlicher Tropfsteinhöhle und zur letzten Turmholländerwindmühle des Vogtlandes.

Etappe 3: 

Von Zwoschwitz führt die dritte Etappe durch die mittelvogtländische Kuppenlandschaft, streift die Talsperre Pirk und führt durch das ehemalige Bergwerksgebiet von Schönbrunn – Huthaus. Ziel ist die Altstadt von Oelsnitz mit dem weithin sichtbaren Schloss Voigtsberg.

Etappe 4:

Es geht weiter in Richtung Süden. Der Weißen Elster folgt der Weg bis ins Sächsische Staatsbad Bad Elster. Kurz zuvor baut er aber einen Schlenker durch die Täler und Wälder des Elstergebirges, bis nahe an die deutsch-tschechische Grenze ein.

Etappe 5:

Von Staatsbad zu Staatsbad führt die fünfte Etappe des Vogtland Panorama Wegs® entlang der Grenze zwischen Tschechien und Deutschland. Dem geübten Wanderer empfiehlt sich eine kleine Variante über das Dach des Elstergebirges, den Hainberg (tschechisch: Haj) einzubauen.

Etappe 6:

Die Tour führt von Bad Brambach zum Aussichtsturm am Kapellenberg und wieder zurück ins Sächsische Staatsbad. Von der  759 Meter hohen Bergkuppe bietet sich ein weiter Blick ins nahe Egerland, dem man auf einer Variante über Schönberg noch etwas näher kommt.

Etappe 7:

Quer durch den Musikwinkel führt diese kulturell geprägte Etappe nach Markneukirchen, der Hauptstadt des Musikinstrumentenbaus. Sehenswert ist unterwegs das vogtländische Freilichtmuseum in Landwüst.

Etappe 8:

Die  Ausläufer der hohen Kuppen am Übergang vom Elster- zum Erzgebirge bilden den Rahmen der Bergetappe. Noch bleibt der Weg im Tal, bildet aber einen ersten angenehmen Vorgeschmack auf die folgenden Tage im Gebirge.

Etappe 9:

Die erste echte Bergetappe lässt sich kurz und „schmerzlos“ auf dem direkten Weg über Klingenthal zum Aschberg bewältigen und gewährt so genügend Zeit für einen Bummel durch die Musik- und Wintersportstadt. Wer sich richtig fordern will, wählt die lange Alternative!

Etappe 10: 

Die Etappe über Morgenröthe-Rautenkranz nach Vogelsgrün steht ganz im Zeichen der Sterne. In der Deutschen Raumfahrtausstellung erfährt man alles über die russischen und amerikanischen Weltraummissionen.

Etappe 11:

Heute wird die Berglandschaft des Vogtlandes verlassen. Noch einmal gilt es einen hohen Berg zu erklimmen. Anschließend folgt ein langer Abstieg nach Rodwisch, wo man nach 10 Tagen wieder auf die Göltzsch trifft – das Ziel ist greifbar nahe!

Etappe 12:

Der Schlussakkord zurück zur Göltzschtalbrücke steht an. Ein letzter Anstieg zur Wilhelmshöhe verspricht noch einmal einen Panoramablick vom dortigen Perlaser Turm, ehe es über die Burg Mylau zurück zum Ausgangspunkt geht.

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Mit dem Zug können Wanderer bis Reichenbach oder Netzschkau anreisen, Weiterfahrt mit Bus möglich

Weitere Informationen bietet die Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland unter 03744/19449 oder www.vogtlandauskunft.de 

Come arrivare

Auf der A72 bis zur Ausfahrt Reichenbach, weiter auf der B94 nach Reichenbach und auf der B173 nach Mylau

Dove parcheggiare

Am Start- und Zielpunkt des Vogtland Panorama Weges, an der Göltzschtalbrücke in Mylau befinden sich mehrere Parkmöglichkeiten. 

Calcola il viaggio per arrivare in treno, in macchina, a piedi o in bicicletta.

Titoli consigliati

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Tourismusverbandes Vogtland unter www.vogtland-tourismus.de oder unter 03744/188860 sowie in den weiteren Tourist-Informationen entlang der Tourroute.

Mappe e cartine consigliate

Informationen zu weiteren Wegen und Aktivitäten finden Sie auf den Aktivseiten des Tourismusverbandes Vogtland unter www.vogtland-tourismus.de

Community

 Commenti
 Segnalazioni
Pubblicare
  Indietro
Segna un punto sulla mappa
(Clicca sulla mappa)
oppure
Punto consigliato:
Il punto puó essere spostato direttamente sulla mappa
Cancella X
Modifica
Annulla X
Modifica
modifica il punto sulla mappa
Video
*Campo obbligatorio
Pubblicare
Si prega di inserire un titolo
Prego inserisci una descrizione.

Commenti e recensioni (5)


Linkies Emanuel
04.03.2011
Recensione

Felix Rupand
18.11.2010
Habe gedacht ich kenne schon alle Routen hier im Gebiet aber da hat ich mich getäuscht als Empfehlung von www.sachsen-tourismus.de aufs iPhone geladen und neue Orte entdeckt.
Recensione

Stato
Aperto
Recensione
Difficoltà
media
Lunghezza
244,6 km
Durata
68:19 h.
Salita
4880 m
Discesa
4868 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Andata e ritorno sullo stesso percorso Itinerario plurigiornaliero Panoramico Ristori lungo il percorso Culturale / storico Interesse faunistico Interesse geologico Interesse botanico

Statistica

  • 12 Tappe
Qualitätswege · Vogtland

Vogtland Panorama Weg® - Etappe 1

Qualitätswege Göltzschtalbrücke
08.04.2014
difficile Tappa 1 Aperto
23,4 km
7:07 h.
529 m
453 m
1
Tourismusverband Vogtland e.V.
Qualitätswege · Vogtland

Vogtland Panorama Weg® - Etappe 2

Qualitätswege Elstertalbrücke
09.04.2014
media Tappa 2 Aperto
9,5 km
2:35 h.
143 m
79 m
Tourismusverband Vogtland e.V.
Qualitätswege · Vogtland

Vogtland Panorama Weg® - Etappe 3

Qualitätswege Weg im Sonnenuntergang
09.04.2014
media Tappa 3 Aperto
32,6 km
8:58 h.
573 m
554 m
Tourismusverband Vogtland e.V.
Qualitätswege · Vogtland

Vogtland Panorama Weg® - Etappe 4

Qualitätswege Schloss Voigtsberg
09.04.2014
media Tappa 4 Aperto
26,6 km
7:13 h.
525 m
457 m
Tourismusverband Vogtland e.V.
Qualitätswege · Vogtland

Vogtland Panorama Weg® - Etappe 5

Qualitätswege Floratempel
10.04.2014
media Tappa 5 Aperto
12,1 km
3:20 h.
245 m
155 m
Tourismusverband Vogtland e.V.
Qualitätswege · Vogtland

Vogtland Panorama Weg® - Etappe 6

Qualitätswege Orchideenblüte
10.04.2014
difficile Tappa 6 Aperto
13 km
3:25 h.
177 m
183 m
Tourismusverband Vogtland e.V.
Qualitätswege · Vogtland

Vogtland Panorama Weg® - Etappe 7

Qualitätswege Wirtsberg
10.04.2014
media Tappa 7 Aperto
17 km
4:34 h.
350 m
384 m
Tourismusverband Vogtland e.V.
Qualitätswege · Vogtland

Vogtland Panorama Weg® - Etappe 8

Qualitätswege Sommerwiese mit Blick auf Erlbach
10.04.2014
media Tappa 8
18,7 km
5:20 h.
442 m
385 m
Da Tourismusverband Vogtland,  Tourismusverband Vogtland e.V.
Qualitätswege · Vogtland

Vogtland Panorama Weg® - Etappe 9

Qualitätswege Blick auf Klingenthal
10.04.2014
difficile Tappa 9
25,8 km
8:00 h.
957 m
621 m
Da Tourismusverband Vogtland,  Tourismusverband Vogtland e.V.
Qualitätswege · Vogtland

Vogtland Panorama Weg® - Etappe 10

Qualitätswege Muldenwiesen
10.04.2014
media Tappa 10
17,8 km
4:41 h.
162 m
371 m
Da Tourismusverband Vogtland,  Tourismusverband Vogtland e.V.
Qualitätswege · Vogtland

Vogtland Panorama Weg® - Etappe 11

Qualitätswege Poetenweg
10.04.2014
media Tappa 11
27,8 km
7:37 h.
405 m
660 m
Da Tourismusverband Vogtland,  Tourismusverband Vogtland e.V.
Qualitätswege · Vogtland

Vogtland Panorama Weg® - Etappe 12

Qualitätswege Göltzschtalbrücke
10.04.2014
media Tappa 12
15,1 km
4:07 h.
224 m
374 m
Tourismusverband Vogtland e.V.
: ore
 km
 m
 m
Punto più alto
 m
Punto più basso
 m
Mostra il profilo altimetrico Nascondi il profilo altimetrico
Sposta le frecce a sinistra e a destra per cambiare il ritaglio visualizzato.